Am Wochenende 11. und 12. November 2017 findet in unserem Vereinsheim

in 63110 Rodgau-Jügesheim, Eisenbahnstr. 47 (Nähe gleichnamige S-Bahn Station)

wieder unsere traditionelle Jahresausstellung statt.

Am Samstag von 11.00 - 18.00 Uhr

und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Eintritt 3,50 €, für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt wie immer frei.

 

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht natürlich wieder unsere H0 - Vereinsanlage.

Auch diesmal haben wir versucht, eine möglichst attraktive, insgesamt ca. 45 m lange, hauptsächlich zweigleisige Aufstellung von unseren H0-Modulen rund um unseren immer noch in Bau befindlichen Bahnhof Gessertshausen (M111), von dem zusätzlich auch noch eine längere eingleisige Strecke abzweigt, aufzustellen.

Kommen und sehen Sie selbst, ob uns das gelungen ist.

Schon im Vorjahr waren die Weichen, auch die Weichenstraßen und die Signale bereits voll funktionsfähig. Seitdem ging und geht es laufend mit der Schotterung der Gleise sowie der aufwändigen Ausgestaltung mit Gebäuden und Landschaft sowie mit dem Bau eines Steuerpultes weiter, unsere Besucher von 2016 dürfen daher gespannt sein, wie weit der Baufortschritt am Ausstellungswochenende vorangekommen ist (im Bild der Zustand November 2016).

Außerdem: Das Diorama "An der Ölverladung" von Wolfgang Stößer in H0e

Siehe unter "Neu bei uns" / 2017

Was wird an "Drumherum" geboten ?

Unsere 1 x 2 m Märklin - Kinderspielanlage ...

... auf der die Kleinen (aber auch die Großen) selbst mal einen Zug fahren lassen können.

Ein Vereinsmitglied gibt anhand eines in Bau befindlichen Moduls u.a. Tipps zur Landschaftsgestaltung

Vitrine mit Spezialfahrzeugen der DB, insbesondere solche für den Gleisbau und der Unterhaltung der Gleisanlagen.

Der Lokdoktor

... allerdings ist er - nicht ganz passend zum Veranstaltungsmotto - hauptsächlich Facharzt für Spur N !

Bewirtung

Für das leibliche Wohl wird mit Getränken, Kaffee, Kuchen und (den fast schon legendären) Würstchen (der Metzgerei Klein - manche kommen schon allein deswegen -) bestens gesorgt, wobei an den Tischen Modellbahnzeitschriften zum Schmökern ausliegen (Modelleisenbahner, MIBA usw.). Falls Sie eines oder mehrere der Hefte mitnehmen wollen, bitten wir um den Einwurf einer beliebigen Spende in unsere Spendenwutz am Eingang/Ausgang.

Beste Voraussetzungen wiedereinmal, einige Zeit des Wochenendes in entspannter Modellbahnatmosphäre zu verbringen !!!

Schon jetzt möchten wir unseren folgenden Sponsoren herzlich für ihre finanzielle Unterstützung durch ihre Werbung auf unserer Veranstaltung danken:

. .

. .

.

.

.

.

. .

 

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang   Home | Aktionen | Fotos | Neu bei uns | Module | Mitglieder | Presse | Service | Termine | © RMC e.V.